Perspektiven der schweizerischen Drogenpolitik

Die Drogenpolitik der Schweiz hat zum Ziel, den Drogenkonsum und seine negativen Folgen zu minimieren. Dabei stützt sie sich auf die vier Säulen Prävention, Therapie, Schadensminderung und Repression. Dieser schweizerische Ansatz war bislang sehr erfolgreich und wird...

Diversität als Chance in der katholischen Kirche

Links: Daniel Kosch I rechts: Karl-Anton Wohlwend Für unser Jubiläumsjahr (15 Jahre socialdesign) führen wir Interviews mit Personen durch, welche die Produkte und Dienstleistungen, die socialdesign mit und für Kund:innen erarbeitet, schlussendlich auch in ihrem...

Neues Grundlagendokument Prävention in der Gesundheitsversorgung (PGV)

Nichtübertragbare Krankheiten (NCD), psychische und Suchterkrankungen sind in der Schweiz sehr häufig. Sie führen zu schwierigen Situationen bei Betroffenen und zu grossen Herausforderungen für das Gesundheitssystem. Die Strategien und Massnahmenpläne NCD und Sucht...

Meldestelle bei Situationen des Street Harassments

Die Stadt Lausanne engagiert sich «Street Harassment» bezeichnet eine Form der Belästigung, die im öffentlichen Raum – Strassen, Parks, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bars und Clubs – stattfindet, und von der Personen oftmals aufgrund der Zugehörigkeit zu einem...