socialdesign Logo – woher kommt es?

socialdesign Logo – woher kommt es?

Der Name ist eine Entdeckung und Herleitung von Regula Ruflin. Er setzt sich aus den zwei Wörtern „social“ und „design“ zusammen. Unter „social“ verstehen wir das Gesellschaftliche oder gesellschaftsorientiertes und unter „design“ das Planerische oder Gestalterische. Für uns bedeutet socialdesign, dass wir die Planung von relevanten gesellschaftsbezogenen Themen nicht dem Zufall überlassen, sondern diese strukturiert planen und gestalten möchten. Uns würde es natürlich interessieren was socialdesign für unsere Kunden bedeutet, da wir immer wieder unterschiedliche Rückmeldungen zu unserem Namen erhalten.

Vielleicht ahnen Sie es bereits? Ja, ein Kreisel diente als Inspiration für das socialdesign Logo. Andreas Dvorak drehte, fotografierte und bearbeitete vor etwa 10 Jahren einen grünen Kreisel so lange, bis dieser die gewünschte Dynamik erhielt.  Hier sehen  Sie das Schlussresultat.

Kreisel

Mithilfe der Werbe- und Kommunikationsagentur, Gestalt Kommunikation, fand der Kreisel vor ungefähr vier Jahren seinen Platz in unserem Logo. Wir wissen, dass der Kreisel in unserem Logo nicht nur als Kreisel wahrgenommen wurde, sondern auch als CD oder Sonnenuntergang. Haben Sie unser Logo mit etwas anderem verbunden? Wir sind gespannt Ihre Vergleiche zu hören!

sd_logo_claim_df-kombi_linkedin

 

 /