Cyrielle Champion

Differenziert. Vernetzt. Sprachtalent.

PhD in Public Administration & MA in Sozialwissenschaften
Projekte und Beratung

Cyrielle Champion studierte Soziologie an der Universität Lausanne und promovierte am Institut für öffentliche Verwaltung IDHEAP. Zudem verfügt sie über einen eidg. Fachausweis in Sozialversicherungen. Durch ihre berufliche Erfahrung in verschiedenen Hochschulen in der West- und Deutschschweiz sowie in der Bundesverwaltung hat sie ein systemübergreifendes, aber auch berufspraktisches Wissen in Sozialpolitik, Behinderung und Public Management entwickelt und kennt verschiedene Bereiche der Sozialen Sicherung planerisch, organisational wie auch praktisch. Als Forschungs- und Lehrbeauftragte hat sie an zahlreichen Evaluationen von kantonalen und eidgenössischen Programmen teilgenommen, und in Weiterbildungsangeboten regelmässig unterrichtet. Zudem verfügt sie durch ihre berufliche Tätigkeit für die Bundesverwaltung und ihr Vereinsengagement über fundierte Kompetenzen in Projektleitung, Strategie- und Konzeptentwicklung, politischen Entscheidungsprozessen sowie Reorganisationsprozessen.